Flößer demnächst im Fernsehen 20.06.2020

Schiltacher Flößer Otto Schinle

Am Mittwoch, 29. Juli 2020 um 20:15 Uhr läuft im SWR der 2. Teil der Sendereihe „Das sagenhafte Land“. Weitere Sendetermine sind am Do 30.7.2020 um 10:30 Uhr und am Fr. 31.7.2020 um 1:05 Uhr.

In der zweiten Folge ist der Südwestfunk zu Gast in Schiltach. Die Schiltacher Flößer zeigen alle Facetten der traditionellen Arbeit der Waldhauer und Flößer. Auf der Höhe beim Dornacker wurde ein großer Baumstamm von Hand mit der Axt gefällt, danach entastet und geschält.Mit Hilfe einer am Stamm befestigten Kamera und einer Drohne entstanden beeindruckende Aufnahmen von der schweren Arbeit im Wald.

Am weiteren Drehort auf der Schwaigwiese zeigten die Flößer dann das Schnäzen und Bohren der Stämme. Mit viel Schwung wurden die Stämme danach ins Wasser der Schiltach gelassen und dort mit Wieden eingebunden.

Zuvor mussten allerdings erst noch passende Wieden geschlagen werden. Diese wurden im Wiedofen gebäht (erhitzt) und danach zu festen Seilen gedreht.

Eine kurze Floßfahrt im romantischen Schiltachtal steht für die traditionelle „Fahrt ins Land“. Am Zielort wurden die Stämme dann wieder losgebunden und mit langen Seilen ans Ufer gezogen.

Das Filmteam war beeindruckt von der Arbeit der Flößer und unserem Städtchen und so werden auch einige Aufnahmen der Fachwerkstadt Schiltach für eine „Sommerreise durch den Südwesten“ werben.

Bilder: Otto Schinle

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close