Etappe 3, Rhein Floßfahrt 24.04.2022

Etappe 3 am Sonntag von Gernsheim nach Schierstein

Am Morgen ist der Himmel verhangen – es nieselt. Die Stimmung auf dem Floß ist aber gut. Vorbei geht es an Niersteins – wir denken an Wein. Plötzlich kreuzt die Fähre, aber Heide am Steuer lässt sich nicht beeindrucken und meistert die Situation.
Zur Pause machen wir an der Mühle in Ginsheim fest. Die Müllerin erklärt uns die Funktion der alten Wassermühle und wieder sind wir um eine Erfahrung weiter. In Mainz kommt ein Pilotboot aus Schierstein und geleitet uns sicher in den Hafen. Ein herzlicher Empfang mit Weißburgunder – Gastfreundschaft im Hessenland!

1 Kommentar zu „Etappe 3, Rhein Floßfahrt 24.04.2022

  1. Vielen Dank für Euren Besuch auf unserer Schiffsmühle! Schade nur, dass wir vorher nicht informiert waren – sonst hätten wir den mutigen Flößern bestimmt einen noch würdigeren Empfang bereiten können! Ich persönlich bedaure es besonders, dass wir uns verpasst haben, denn ich habe mich in den letzten beiden Jahren bei Recherchen zu meinem neuen Krimi „Das Wettrennen der Fichtenstämme“ ziemlich ausführlich mit der Flößerei in Süddeutschland beschäftigt. Weiterhin gute Fahrt und viel Erfolg bei Eurem Bemühen, das immaterielle Kulturgut „Flößerei“ im Bewusstsein der Bevölkerung wachzuhalten!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close